Herzlich Willkommen beim Freundeskreis Kostjukovitschi e.V.

Die Katastrophe von Tschernobyl hat uns damals 1986 alle aufgeschreckt. Nach vielen Jahren sind die Folgen immer noch schwer einschätzbar. Besonders Kinder, Jugendliche und ältere Menschen bleiben gesundheitlich stark betroffen. So haben wir in unserem wirtschaftlich gut bestellten Land und auch vor dem Hintergrund des Ausstiegs aus der Atomenergie, nach wie vor eine herausfordernde humanitäre Aufgabe. Diese jungen Menschen brauchen eine Zukunft, die sie gesundheitlich gestärkt und mit verbesserter Bildung zuversichtlich angehen können.
Mit unserer Hilfe kommen sie weiter. Viele Begegnungen und Gespräche rund um unsere Hilfsaktionen fördern eine Stimmung, die Freundschaften über Grenzen hinweg festigen. Und ältere Menschen brauchen die Hilfe, mit der wir sie unterstützen können.

2018                                                                                                                                                                                                                                                                                                

wird unsere Jugendfreizeit Sprache und Kultur unterstützt vom Auswärtigen Amt in Berlin
und dem Kultursommer Südhessen durch das Land Hessen und den Kreis Offenbach
Selbstverständlich sind unsere beiden Hauptbanken am Ort, die Sparkasse Langen-Seligenstadt
und die Volksbank Dreieich, mit an Bord. Herzlichen Dank dafür.
Das Auswärtige Amt in Berlin unterstützt auch unsere Lehrerfortbildung II im August.
„But last not least“ auch ein Dank an unser Stadtparlament, das im Rahmen der Städtepartner-
schaft ebenfalls unterstützt hat.